Lehrgänge und Kurse

Lehrgang bei

Heinrich-Wilhelm "Kaiser" Johannsmann

Zeitplan Reitabzeichen 2018

10.00-10.30Uhr

 

Bodenarbeit

(kleine Halle)

Basispass

 

10.30-11.30Uhr

 

 

Theorie BP und

Verleihung der Urkunden BP

(kleine Halle)

 

11.30-12.15Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Dressur RA5 (Aufg. E1)

(kleine Halle)

 

 

 

 

 

 

Katrin

Jule

Louisa B.

Chiara

Merlene

Tessa

Louisa W.

Liselotte

12.15-12.45Uhr

Pause

 

12.45-13.45Uhr

 

Springen RA5

(große Halle)

(gleiche Reihenfolge)

 

13.45-14.00Uhr

Pause

 

14.00-14.30Uhr

 

Theorie RA

(Tribüne)

 

14.30-15.15Uhr

 

 

Longierabzeichen

(kleine Halle)

 

Ulrike & Sina

Bianca

Natalie

im Anschluss

ca. 15.30 Uhr

Verleihung der Urkunden

 

 

Reitabzeichen 2018

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder dir Möglichkeit anbieten, den Basispass, ein Reit- oder Longierabzeichen zu absolvieren!

 

Die Prüfung wird am 28.10.2018 auf unserer Reitanlage stattfinden!

 

Was/Wann/Wie?

 

Basispass:

1x wöchentlich Theorieunterricht

Kosten: 35€

 

Reitabzeichen:

1x wöchentlich Theorieunterricht, 1x wöchentlich Springtraining, Dressurtraining nach Absprache

Kosten: RA5: 100€, für Nicht-Vereinsmitglieder 200€, Preise jeweils inkl. je 5 Pflichttrainingsstunden Dressur/Springen; RA4 +10€)

 

Erstes Treffen zur weiteren Terminabstimmung (Basispass und Reitabzeichen): 01.09.2018, 11 Uhr, Tribüne kleine Reithalle

 

Longierabzeichen:

1x wöchentlich Theorieunterricht, 1x wöchentlich Longierunterricht

Kosten: LA5: 50€, LA4: 60€. Kosten für die Trainingseinheiten sind separat zu zahlen

 

Erstes Treffen zur weiteren Terminabstimmung (Longierabzeichen): 26.08.2018, 17 Uhr, kleine Halle

 

Tragt euch in die Liste in der Reithalle ein!

 

Bei Rückfragen könnt ihr euch bei Carina Quabach (015117243072) melden!

Dressurlehrgang bei Claudius Becher

Am 09. bis 11.03.2018 findet auf der Reitanlage der Bergischen Höhen ein Dressurlehrgang bei Claudius Becher statt!

 

Wir freuen uns auf drei lehrreiche Tage!

 

Hier findet ihr die Einteilung:

Dressurlehrgang Claudius Becher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB

Reitabzeichen 12.11.2017

Am Samstag, den 11.11., findet die Generalprobe für das Reitabzeichen statt.

Wir bitten um Rücksicht bei der Anlagennutzung, da die praktischen Teile (außer Longieren) geprobt werden.

Zeitplan siehe Bild, dies gilt auch für den Tag des Reitabzeichens (12.11.).

Bitte weitersagen! Danke 😊

Wochenendkurs Equikinetik & Dualaktivierung

Bild: Kim Gartmann
Bild: Kim Gartmann

 

Mit Kim Gartmann

 

Wann: 29.+30.07.2017

 

Beschreibung:

Wir starten Samstag morgen mit der Theorie der Equikinetik und gehen dann zur Postions-und Fahnenarbeit, sowie einer praktischen Equikinetikeinheit (einzeln) über.
Sonntag morgen erfolgt dann die Theorie der Dualaktivierung und eine Einheit longierte oder gerittene Dualaktivierung in 2-er Gruppen. Nachmittags erfolgt eine zweite Einheit der Dualaktivierung in einem anderen Parcours.


Kosten: 140€ pro Teilnehmer

 

Ferienspaß - Reiten für Kinder mit Handicap

 

07.- 11.08.17 / tägl. 09:00 - 13:00 Uhr

 

Die Bergischen Höhen möchten dieses Jahr eine ganze Woche Ferienspaß für Kinder, 7-14 Jahren, mit Handicap anbieten.

In dieser Zeit wollen wir den Kindern die Gelegenheit bieten, neue Erfahrungen zu sammeln und ihr "Ponywissen" zu erweitern.

...durch gemeinsames putzen, streicheln & kuscheln, führen und "reiten" der Ponys soll in dieser Woche das Motto "Spaß mit dem Partner Pony" ganz groß geschrieben werden!

Doch sollen auch andere wichtige Dinge nicht unter gehen, die ein Pony vermitteln kann... Freiheit, Stolz, Liebe, (Selbst-)Vertrauen, Erkennen von Grenzen und die Stärkung von Konzentration, Kondition, Muskulatur & Gleichgewicht.

Unser Ziel ist es, in dieser Woche durch die Auseinandersetzung des Reiters mit dem Pony Schritt für Schritt ein neues (Körper-)Gefühl entstehen zu lassen!

 

Weitere Informationen und Anmeldung, bei Julia Kronenberg.

 

Lehrgang mit Elmar Pollmann Schweckhorst

Am 12. und 13.04.2016 findet bei uns ein Lehrgang mit Elmar Pollmann Schweckhorst statt.

Mit über 35 Jahren Erfahrung in Ausbildung von Springpferden und Reitern haben wir hier einen wirklich kompetenten Trainer gewonnen. Die Weiterentwicklung von Pferd + Reiter bzw. die Partnerschaft von Mensch und Tier zu fördern ist sein größtes Ziel und gleichzeitig seine Leidenschaft. Elmar ist selbst Träger des goldenen Reitabzeichens und als Springtrainer international viel unterwegs. Ebenfalls als Buchautor und Referent hat er sich einen Namen gemacht. Viele Pferde aus seiner Zucht haben internationale Erfolge.

 

Wer mitmachen möchte, trägt sich bitte in die Liste ein, die für euch in der großen Reithalle bereit hängt.

Der Lehrgang kostet 70 € (35 € pro Stunde). Es wird zu viert  in einer Stunde geritten.

Wir beginnen an beiden Tagen um 15:00 Uhr. Bitte tragt in die Liste ein, wann ihr frühestens reiten könnt.

Reiter aller Leistungsklassen sind willkommen.

Für unsere Turnierreiter ist dieser Lehrgang zur intensiven Vorbereitung auf unser Turnier gedacht, aber natürlich sind auch Nicht-Turnierreiter willkommen.

Wir werden die Gruppen entsprechend einteilen.

 

Fremdreiter dürfen auch gerne an dem Lehrgang teilnehmen!

 

Rückfragen bitte an Anke Reininghaus (Mobil 0173-9561431)

 

Wir freuen uns auf zwei tolle und lehrreiche Tage!

 

News:

Besucht uns bei Facebook!  

Schnellzugriff:

Letzte Aktualisierung:

14.12.2018, 10:25 Uhr